Select

Widgets

Bevorstehende Konzerte

  • genaue Informationen kommen in Kürze

Vergangene Konzerte

    2018

  • 21. September 2018 – Douarnenez/Frankreich

    Klavierabend

  • 16. September 2018, 17 Uhr – Hannover – Leibnizhaus

    Klavierabend mit Werken von Mozart, Debussy, Messiaen, Hersant, Janáček, Brahms

  • 4. August 2018 – Worpswede – Haus im Schluh

    Klavierabend

  • 19. Juli 2018 – Badiamusica Festival/Italien

    Rezital Posaune-Klavier mit Mikael Rudolfsson - Schumann, Gaubert, Martin, Janáček, Kurtág, Hersant, Sørensen, Pärt

  • 5. Juli 2018, 14 Uhr – Berlin – Bröhan Museum

    "Klaviersommer" mit Werken von Mozart, Debussy, Janáček - Informationen unter http://www.broehan-museum.de/aktuelles/konzertreihe-junge-musiker-begegnen-dem-jugendstil/

  • 1. Juli 2018 – Sylt – Klappholttal

    Klavierabend

  • 28. Juni 2018, 20 Uhr – Berlin – Musikstudio Orpheo

    Benefizkonzert zu Gunsten von Friendship for peace. Informationen unter: https://ohrpheo.de/de/informationen-im-detail/valentine-buttard-klavier.html

  • 29. April 2018 – Lure/Frankreich – Auditorium

    Rezital Posaune-Klavier mit Mikael Rudolfsson - Schumann, Gaubert, Martin, Janáček, Kurtág, Hersant, Sørensen, Pärt

  • 17. März 2018 – Sylt – Klappholttal

    Klavierabend mit Werken von Janáček, Brahms, Kurtág, Schubert

  • 2017

  • 16. November 2017 – Soltau

    Duo Barcarolle mit Elena Bobrovskikh, Rezital vierhändig

  • 19. Oktober 2017 – 18:30 Uhr – Berlin – Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf

    Klavierabend mit Werken von Debussy, Ravel, Messiaen, Franck und Schwaen

  • 30. September 2017 – Montigny les Arsures/Frankreich

    Klavierabend mit Werken von Franck, Debussy, Ravel, Janáček und Philippe Hersant

  • 9. Juli 2017 – Berlin – Schwartzsche Villa

    Klavierabend mit Werken von Brahms, Franck, Ravel und Janacek

  • 2. Juli 2017 – Sylt – Klappholttal

    Klavierabend mit Werken von Brahms, Franck, Ravel und Janacek.

  • 3. FEBRUAR 2017, 18 UHR – BELFORT/FRANKREICH

    “Konzert-Begegnung” mit Werken von Philippe Hersant

  • 2. FEBRUAR 2017, 18 UHR – BESANÇON/FRANKREICH

    “Konzert-Begegnung” mit Werken von Philippe Hersant

  • 22. JANUAR 2017, 18 UHR – ARBOIS/FRANKREICH

    Klavierabend mit Werken von Philippe Hersant, Janacek und Debussy

  • 2016

  • 13. OKTOBER 2016, 18:30 UHR – BERLIN – STADTBIBLIOTHEK STEGLITZ-ZEHLENDORF

    Klavierabend

  • 15. SEPTEMBER 2016,18:30 UHR – FESTIVAL INTERNATIONAL DE MUSIQUE DE BESANÇON/FRANKREICH

    „Konzert-Begegnung“ mit Werken von Philippe Hersant

  • 20. August 2016, 21 Uhr – Hannover – Opernhaus, Magazin 4

    Duo Limette mit Sophia Körber, Sopran Spiegel-Splitter, ein Liedexperiment. Mit Werken von Matthias Pintscher, Woosung Cho (Uraufführung), Iris Szeghy und Philippe Hersant

  • 7. AUGUST 2016, 14 UHR – FESTIVAL PIANO À SAINT-URSANNE/SCHWEIZ

    Duo Barcarolle mit Elena Bobrovskikh, Rezital vierhändig mit Werken von Chopin, Brahms, Debussy, Hersant und Mettraux

  • 10. JULI 2016 – SYLT – KLAPPHOLTTAL

    Klavierabend mit Werken von Debussy, Janacèk und Hersant

  • 3. JUNI 2016, 20 UHR – FRIBOURG/SCHWEIZ – CENTRE LE PHÉNIX

    Klavierabend mit Werken von Debussy, Hersant, Mettraux und Runtz

  • 24. MAI 2016, 19 UHR – BERLIN – C. BECHSTEIN CENTRUM BERLIN

    Rezital mit Werken von Debussy, Janacèk und Hersant

  • 17. APRIL 2016, 17 UHR – POTSDAM – VERSÖHNUNGSKIRCHE

    Rezital mit Werken von Debussy und Hersant

  • 2. APRIL 2016, 19 UHR – BERLIN – SCHWARTZSCHE VILLA

    Duo Limette mit Sophia Körber, Sopran, Liederabend „Frauenbilder“ mit Werken von Strauss, Fauré, Szeghy und Lili Boulanger

  • 1. APRIL 2016, 19 UHR – PRITZWALK

    Duo Limette mit Sophia Körber, Sopran, Liederabend „Frauenbilder“ mit Werken von Strauss, Fauré, Szeghy und Lili Boulanger

  • 25. Januar 2016, 20:30 Uhr – Paris – Salle Cortot – Eintritt frei

    NoMadMusic stellt die „Collection Fravanni“ vor ! CD-Release-Konzert mit Werken von Philippe Hersant

  • 2015

  • 9. Dezember  2015, 20 :30 Uhr – Berlin – Piano Salon Christophori

    Soloreziotal « Record Release concert » mit Werken von Philippe Hersant, Couperin, Ravel, Janacèk und Prokoviev http://www.konzertfluegel.com/N_konzerte.html

  • 4. Dezember 2015, 20 Uhr – Paris – Philomuses, 55 Quai des Grands Augustins

    Solorezital

  • 27. November 2015, 20 :30 Uhr – Croix de Rozon/Genève/Schweiz – Les Musicales de Compesières

    Duo Barcarolle : Rezital zu vier Händen mit Elena Bobrovskikh

  • 11. September  2015 – Hannover – Eilenriedestift, Klassik in der Klinik

    Duo Barcarolle : Rezital zu vier Händen mit Elena Bobrovskikh

  • 15. Juli 2015 – Sylt

    Musikalisch-philosophischer Abend mit Prof. Dr. Med. Dr. Phil.  Hinderk Emrich

  • 3. Juli 2015, 20 Uhr – Berlin – Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55

    Soloabend mit Werken von Haydn, Prokoviev, Schumann und Philippe Hersant

  • 30. Mai 2015, 20 Uhr – Ivry-sur-Seine/Paris – 1, rue Paul Mazy – Studio 4’33’’

    Soloabend mit Werken von Philippe Hersant : « Éphémères » und Uraufführung des gesamten Zyklus « Steps » www.pianomalbos.com

  • 03. Mai 2015 – Berlin

    www.hauskonzert-berlin.de : Solokonzert

  • 19. April 2015, 15 Uhr – Belfort/Frankreich : Hôtel de ville

    Salle d'honneur : Duo Geige-Klavier mit Pierre Fouchenneret

  • 1. März 2015, 16 Uhr – Hannover – GDA Wohnstift Hannover-Kleefeld :

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig.

  • 15. Februar 2015, 18 Uhr – Hannover – Leibnizhaus :

    Klavierabend mit Werken von Couperin, Schumann, Prokoviev, Hersant

  • 18. Januar 2015, 19:30 Uhr – Kassel – Ev. Gemeindehaus Niestetal-Sandershausen, Niestetaler Kammerkonzerte :

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig.

  • 2014

  • 12. Dezember 2014, 20 Uhr – Berlin – Schwartzsche Villa Steglitz :

    "Im Nebel" von Leos Janacèk für Klavier solo. Im Rahmen des 38. Tonkünstlerkonzerts (DTKV Berlin).

  • 24. Juli 2014, 18.30 Uhr – Les Cabardièses de Pennautier Festival (Pennautier, Frankreich)

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • 2. Juli 2014, 19.30 Uhr – Hannover / Richard-Jakoby-Saal der Hochschule für Musik, Theater und Medien

    Klavierabend

  • 15. Juni 2014, 17.45 Uhr – LILLE PIANO(S) FESTIVAL (Frankreich), Auditorium de la gare Saint Sauveur

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig (Poulenc, Hindemith, Ravel, Schubert)
    Lille Piano(s) Festival

  • 8. Juni 2014, 18 Uhr – Hannover, Leibnizhaus

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • 7. Juni 2014, 19.30 Uhr – Hannover, Hochschule für Musik, Theater und Medien, Kammermusiksaal Plathnerstr. 35

    Klavierabend

  • 31. Mai 2014 – Sossmar / Kultursalon

    Rezital mit Solowerken und Werken für Klavier zu vier Händen mit Elena Bobrovskikh

  • 20. Mai 2014, 18 Uhr – Hannover, Hochschule für Musik, Theater und Medien. Hörsaal 202

    Gesprächskonzert über den Zyklus „Hesse-Splitter“ von Iris Szeghy für Stimme und Klavier, mit Sophia Körber, Sopran. Deutsche Uraufführung

  • 19. Mai 2014, 13 Uhr – Hannover, Hochschule für Musik, Theater und Medien. Hörsaal 202. Im Rahmen des „Mittagskonzerts“

    Sonate von Poulenc und Hindemith für Klavier zu vier Händen, mit Elena Bobrovskikh

  • 28. April 2014, 18.45 Uhr – Hannover, Medizinische Hochschule MHH, Andachtsraum

    Solorezital

  • 5. April 2014 – Delle (Frankreich) / Halle

    Klavierkonzert a-Moll von Mendelssohn mit dem „Orchestre Victor Hugo Franche-Comté“

  • 4. April 2014 – Lure (Frankreich) / Auditorium

    Klavierkonzert a-Moll von Mendelssohn mit dem „Orchestre Victor Hugo Franche-Comté“

  • 3. APRIL 2014 – BESANçON (FRANKREICH) / AUDITORIUM DE LA CITE DES ARTS

    Klavierkonzert a-Moll von Mendelssohn mit dem „Orchestre Victor Hugo Franche-Comté“

  • 23 Februar 2014, 20:00 – Unterpinswang (Austria)

    DIE VILLA, Internationale Musikakademie und Kulturzentrum : Solorezital

  • 16. FEBRUAR 2014, 13. Uhr – SAIGNELéGIER (SCHWEIZ) / Espace culturel du Café du Soleil

    Matins classiques : Solorezital

  • 4. Februar 2014, 19.30 Uhr – HANNOVER / LEIBNIZHAUS

    Klavierabend

  • 30. Januar 2014 – Hannover / Leibnizhaus

    Musikalisch-philosophischer Abend „Philosophische Nacht der Nocturnes“ mit Prof. Dr. med. Dr. phil. Hinderk Emrich

  • 2013

  • 16. Dezember 2013 – Hannover/ Hochschule für Musik, Theater und Medien

    Mittagskonzert: „Märchenbilder“ von Schumann mit Yannick Hettich, Viola

  • 6. Dezember 2013 – Hannover, Richard-Jakoby-Saal der Hochschule für Musik, Theater und Medien

    „Märchenbilder“ von Schumann mit Yannick Hettich im Rahmem des Konzerts für die HAZ-Weihnachtshilfe  

  • 27. November 2013 – Hannover / Richard-Jakoby-Saal der Hochschule für Musik, Theater und Medien

    im Rahmen des Hindemith Festivals (Eröffnungskonzert): Walzer op.6 für Klavier zu vier Händen von Hindemith, mit Elena Bobrovskikh

  • 16. November 2013 – Alençon (Frankreich) / Auditorium

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • 18. Oktober 2013 – München / Albert-Lempp-Saal der Kreuzkirche

    Musikalisch-philosophischer Abend „Philosophische Nacht der Nocturnes“ mit Prof. Dr. med. Dr. phil. Hinderk Emrich

  • 13. Oktober 2013 – Hannover / Teilnahme an dem Projekt „Klavierkonzert in der Schnecke“ in der Hochschule für Musik, Theater und Medien

    Zyklus „Reaktionsspiel mit den Klängen“ für 6 Klaviere von Woosung Cho

  • 4. Oktober 2013 – Passavant (Frankreich) / Studio

    Klavierabend

  • 28. September 2013 – Hannover/ Bechstein Centrum

    Solorezital

  • 25. September 2013 – Göttingen / Clavier-Salon

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • 22. September 2013 – Hannover, Leibnizhaus

    Klavierabend

  • 14. September 2013 – Osterode am Harz, Ratsaal Harzkornmagazin

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • 6. August 2013 – Festival International de Piano de Saint-Ursanne (Schweiz)

    Solorezital

  • 30. Juli 2013 – Bergen (Holland) / im Rahmen von „The International Holland Music Sessions“

    Klavierabend

  • 8. Juni 2013 – Château de Morvillars (Frankreich)

    Duo Hesperia

  • 25. Mai 2013 – Schloss Bevern

    Duo Hesperia

  • 11. Mai 2013 – Hannover / Cumberlandsche Galerie des Staatstheaters

    Intermezzi während einer Lesung

  • 12. April 2013 – Göttingen/ Clavier-Salon

    Klavierabend

  • 7. April 2013 – Festival „Les Musicales de Clairegoutte“ (Frankreich)

    Klavierabend

  • 10. Februar 2013 – Seloncourt (Frankreich) / Auditorium

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • 9. Februar 2013 – Konzertsaal im Jussey (Frankreich)

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • 3. Februar 2013 – Hannover / Leibnizhaus

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • 5. Januar 2013 – Paris, Hôtel de Soubise / im Rahmen des Konzertreihe „Jeunes Talents“

    Duo Hesperia

  • 2012

  • Dezember 2012 – Bremen / Reha-Klinik am Sendesaal, im Rahmen der Konzertserie „Klassik in der Klinik“

    Duo Hesperia

  • Oktober 2012 – Bad Dürrheim / Musikraum des Hotels am Solegarten

    Duo Hesperia

  • Oktober 2012 – Festival International de Piano de Porrentruy (Schweiz)

    Duo Hesperia

  • Juli 2012 – Festival International de Colmar (Frankreich)

    Duo Hesperia

  • Juni 2012 – Hannover, Henriettenstift / im Rahmen der Konzertserie „Klassik in der Klinik“

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • Juni 2012 – Leibnizhaus

    Klavierabend

  • Mai 2012 – Hannover / Leibnizhaus

    Auftritt im Rahmen der Verleihung des Werner-Holtfort-Preises 2012

  • Mai 2012 – Soßmar / Kultursalon

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • März 2012 – Lissieu (Frankreich) / Theater

    Duo Hesperia

  • März 2012 – Salle de Jussey (Frankreich)

    Duo Hesperia

  • Februar 2012 – Belfort (Frankreich) / Raathaus

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • 2011

  • Dezember 2011 – Hannover / Kanapee

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • September 2011 – Arc-et-Senans (Frankreich) / im Rahmen des „Festival International de Musique de Besançon“

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • September 2011- Festival International de Musique de Besançon (Frankreich)

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • September 2011 – Douarnenez (Frankreich) / Auditorium

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • Juli 2011 – Festival International de Colmar (Frankreich)

    Solorezital

  • Juli 2011 – Bergen (Holland) / im Rahmen von „The International Holland Music Sessions“

    Duo Hersperia

  • Juli 2011 – Haarlem (Holland) / im Rahmen von „The International Holland Music Sessions“

    Klavierabend

  • Juni 2011 – Notre-Dame de Salins-les-Bains (Frankreich)

    Solorezital

  • Mai 2011- Ronchamp (Frankreich) / im Rahmen des Festivals „Les Musicales de Clairegoutte“

    Klavierabend

  • Mai 2011- Ronchamp (Frankreich) / im Rahmen des Festivals „Les Musicales de Clairegoutte“

    Duo Hesperia

  • Februar 2011 – Seloncourt (Frankreich) / Auditorium

    Duo Hesperia

  • 2010

  • November 2010 – Scène Nationale de Montbéliard (Frankreich)

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • November 2010 – Scène de Baume-les Dames (Frankreich)

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • November 2010 – Hannover / Kanapee

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • Oktober 2010 – Hannover / Weinhaus Feiter

    Rezital mit Elena Bobrovskikh, vierhändig

  • August 2010 – Alkmaar (Holland) / im Rahmen von „The International Holland Music Sessions“

    Klavierabend

  • Juni 2010 – Hannover, Hochschule für Musik, Theater und Medien / im Rahmen der Konzertserie „Zeitlupe“

    Konzert-Dialog mit dem Komponisten Philippe Hersant (Solostück „Steps „)

  • April 2010 – Pontarlier (Frankreich) / Auditorium

    Klavierquintett op. 44 von Schumann, mit dem Léonis Quartett

  • April 2010 – Lure (Frankreich) / Auditorium

    Klavierquintett op. 44 von Schumann, mit dem Léonis Quartett

  • 2009

  • November 2009 – Hannover / Bechstein Centrum

    Solorezital

  • November 2009 – Sarstedt / Kultur am Kirchplatz

    Klavierabend

  • Oktober 2009 – Scène Nationale de Quimper (Frankreich)

    Solorezital

  • Oktober 2009 – Oberhausen / Theater Ebertbad

    Klavierabend

  • September 2009 – Eglise de Noirmont (Schweiz)

    Klavierkonzert C-Dur Nr.21 von Mozart mit dem „Orchestre Symphonique du Jura suisse“ unter der Leitung von Facundo Agudin

  • September 2009 – Halle de Delémont (Schweiz)

    Klavierkonzert C-Dur Nr.21 von Mozart mit dem „Orchestre Symphonique du Jura suisse“ unter der Leitung von Facundo Agudin

  • September 2009 – Collégiale de Moutier (Schweiz)

    Klavierkonzert C-Dur Nr.21 von Mozart mit dem „Orchestre Symphonique du Jura suisse“ unter der Leitung von Facundo Agudin

  • Juli 2009 – Maîche (Frankreich) / im Rahmen des Festivals „Bancs Publics“

    Klavierabend

  • Juni 2009 – Salle de Jussey (Frankreich)

    Triplekonzert von Beethoven für Violine, Cello und Klavier mit dem „ Collegium Musicum de Mulhouse“

  • Juni 2009 – Rupt-sur-Moselle (Frankreich) / Auditorium

    Triplekonzert von Beethoven für Violine, Cello und Klavier mit dem „ Collegium Musicum de Mulhouse“

  • März 2009 – Arbois (Frankreich) / Scène Nationale du Jura

    Klavierabend

  • März 2009 – Arbois (Frankreich) / Scène Nationale du Jura

    Klavierabend

  • März 2009 – Château de Morvillars (Frankreich)

    Klavierabend

  • Februar 2009 – Halle de Pontarlier (Frankreich)

    Klavierkonzert c-Moll op. 37 von Beethoven, mit dem „Orchestre Symphonique du Jura suisse“ unter der Leitung von Facundo Agudin

  • Februar 2009 – Maison des Arts de Sochaux (Frankreich)

    Klavierkonzert c-Moll op. 37 von Beethoven, mit dem „Orchestre Symphonique du Jura suisse“ unter der Leitung von Facundo Agudin

  • 2008

  • Oktober 2008 – Sélestat (Frankreich) / Les Tanzmatten

    Klavierkonzert C-Dur K.415 von Mozart und Klavierkonzert Nr.1 von Schostakowitsch, mit dem „Ensemble Instrumental La Follia“

  • Mai 2008 – Ronchamp (Frankreich) / im Rahmen des Festivals „Les Musicales de Clairegoutte“:

    Klavierkonzert C-Dur K.415 von Mozart und Klavierkonzert Nr.1 von Schostakowitsch, mit dem „Ensemble Instrumental La Follia“

  • Mai 2008 – Halle de Delle (Frankreich)

    Klavierkonzert C-Dur K.415 von Mozart und Klavierkonzert Nr.1 von Schostakowitsch, mit dem „Ensemble Instrumental La Follia“

  • April 2008 – Hannover, Hochschule für Musik, Theater und Medien / im Rahmen der Konzertserie „Zeitlupe“

    Konzert-Dialog mit der Komponistin Iris Szeghy: „Anrufung des großen Bären“, Trio für Sopran, Flöte und Klavier

  • März 2008 – Luxeuil-les-Bains (Frankreich) / Theater

    Klavierkonzert c-Moll op.37 von Beethoven, mit dem „Collegium Musicum de Mulhouse“

  • März 2008 – Musique en Héricourt (Frankreich)

    Klavierkonzert c-Moll op.37 von Beethoven, mit dem „Collegium Musicum de Mulhouse“

  • Januar 2008 – Valentigney (Frankreich) / Salle des fêtes

    Klavierabend

  • 2007

  • Oktober 2007 – Festival international de piano du Parc de Wesserling (Frankreich)

    Klavierabend

  • Mai 2007 – Festival International de Musique Universitaire de Belfort (Frankreich)

    Klavierabend

  • April 2007 – Giromagny (Frankreich) / Theater

    Klavierabend

  • April 2007 – Courchaton (Frankreich) / Salle de la Grenelle

    Klavierabend

Loading